PLASMA PEN - LIFTING Falten,                                  Face Lifting & Lidstraffung und Co.                         AUGENLIDSTRAFFUNG         ohne OP   kein Narkose Risiko   mit Soforteffekt!                                 

Wie funktioniert Plasma Lifting? 

Bei der Behandlung erzeugt das Plasma-Gerät einen sog. Plasmablitz/Lichtbogen.
Der Blitz springt von der Spitze auf die Haut über und lässt dort einen kleinen Punkt oberflächlich verdampfen. Dieser oberflächliche Punkt zieht die Haut in seiner unmittelbaren Umgebung minimal zusammen. Dadurch können unerwünschte/überschüssige Hautpartien zusammenschrumpfen und geglättet werden. Der Plasma Pen ist nicht invasiv, er berührt die Haut nicht, sondern wird in einem Abstand von ca. 1mm über die Haut geführt. Hierbei besteht keinerlei Verletzungsgefahr. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei. 

Das Ergebnis: die betreffende Hautpartie wird deutlich gestrafft.

Welche Behandlungen können durchgeführt werden? 

  • komplettes Facelifting
  • Augenringe, Tränensäcke, geschwollene, dicke und müde Augen
  • Ober- und Unterlidstraffung (ohne OP und ohne Narben)
  • Faltenreduzierung (z.B. Krähenfüße, Zornes/Stirn-, oder Lippenfalten)
  • Entfernung von Nasolabialfalten
  • Narbenverfeinerung
  • Behandlung von Akne Narben (inaktive Akne)
  • Entfernung von Alterswarzen und Hautanhängseln
  • Positive Hautveränderungen
  • Entfernung von Alters- und Sonnenflecken
  • Permanent Make-up Korrektur

 

Vorteile: 

  • Im Gegensatz zu konventionellen OP´s kann nicht überliftet werden, hierbei wird nur der natürliche Hautüberschuss reduziert.
  • keine OP notwendig (ohne Skalpell/Schnitte oder Narkose)
  • schnellere Abheilung und keine Nähte, keine Hämatome, nahezu keine Risiken 
  • Geringe/keine Ausfallzeit, keine Veränderung der Muskulatur/Asymmetrien
  • sofortiger sichtbare Effekt und keine Narbenbildung
  • Keine allergischen Reaktionen
  • Langanhaltende Wirkung
  • Kostengünstig

Nach der Behandlung: 

Nach der Behandlung tritt in der Regel eine Schwellung für ca. 1-3 Tage auf (meist nur bei Lidstraffung). 

Es entstehen meist einzelne kleine, trockene punktuelle Schorfstellen. Diese Krüstchen benötigen 5-7 Tage um abzufallen. Diese können in der Zeit abgedeckt werden.  Anschliessend sind für ca. 2-4 Wochen leichte Rötungen sichtbar, welche mit einer getönten Lichtschutzcreme bedeckt werden. Es sind keinerlei Blutungen zu erwarten. 

 

Wie oft sollte die Behandlung stattfinden?

Je nach Befundausprägung sind 1-4 Behandlungen nötig.
Üblicherweise sind 2-3 Behandlungen ausreichend (Mindestabstand ca. 6 Wochen) 

 

Nachsorge/Pflege nach der Behandlung:
In den ersten Tagen sollten die behandelten Hautpartien mind. 2 x am Tag mit einer speziellen Salbe behandelt werden. Ebenso sollte eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 auftragen werden (entsprechende Produkte erhalten Sie bei uns im Studio). Die entstandenen Krusten dürfen nicht abgekratzt, abgerubbelt oder abgezogen werden und müssen von alleine abheilen! Solarium, Sonneneinstrahlung, Saunabesuche und starke Minustemperaturen sollten in der ersten Zeit nach der Behandlung vermieden werden.

 

200,- € bis 250,- € Krähenfüße                              260,- € bis 300,- € Unterlidstraffung.                      350,- € bis 450,- € Oberlidstraffung                                  

Rufen Sie einfach an unter 0152/31844294

Öffnungszeten

Mobil: 0152 31844294 Termine bitte nach Telefonischer Vereinbarung.

Für Beratung, Verkauf und Terminanfrage halte ich mir für Sie stets frei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diamond Beauty Lounge